So finden Sie Kabel oder Kabel, die in Wänden oder hinter Decken versteckt sind

Entdecken Sie die versteckte Gefahr, die in Ihrem Haus lauert! Drähte und Kabel, die in Wänden, Decken und Böden versteckt sind, können ernsthafte Risiken für Ihre Sicherheit darstellen. Lassen Sie sich nicht von diesen versteckten Gefahren übernehmen. In unserem umfassenden Leitfaden werden Sie beigebracht, wie Sie diese versteckten Kabel lokalisieren und sicher angehen können, bevor sie Schaden zufügen.

Schützen Sie Ihre Lieben und Ihr Zuhause mit unseren Expertenberatung. Lass uns anfangen,

Die erschwingliche und einfachste Methode:

Verwenden Sie den Noyafa NF-826 Professional unterirdischer Kabel- / Kabel- / Pipeline-Locator

Finden Sie Kabel oder Kabel, die in Wänden oder hinter Decken mit Noyafa NF-826 versteckt sind

Das Finden versteckter Drähte und Kabel kann entmutigend sein, aber die Noyafa NF-826 Professioneller unterirdischer Draht-Locator macht es einfach und erschwinglich. Der Locator sendet elektromagnetische Wellen aus, die vergrabene Objekte abprallen und mit einem hörbaren Klang zurückkehren.

Die Tiefe, in der das Ding vergraben ist, wird an der Zeitdauer gemessen, die der Sound braucht, um zu Ihnen zurückzukehren. Das Gerät wurde speziell für die Lokalisierung aller Arten von unterirdischen Kabeln, Drähten, Rohrleitungen und Metallobjekten entwickelt, die unterirdisch vergraben sind, wie z. B. Rohre, Stangen und vieles mehr. Es ist wirklich erstaunlich, wie viele Informationen Sie mit diesem Gerät finden können.

Es verfügt über zwei Modi, mit denen Sie zwischen manuellem und automatischem Modus auswählen können. Sie können seine Frequenz mit nur einem Klick an einer Schaltfläche einstellen. Der Locator verwendet fortschrittliche Sensor -Technologie, die ihm eine genaue Reichweite verleiht. Darüber hinaus verfügt dieses Gerät über einen LCD -Display -Bildschirm, der die Signalstärke und -abstand sowie die Akkulaufzeit zeigt.

Eine Funktion, die dieses Produkt von anderen auf dem Markt unterscheidet, ist die Fähigkeit, Kabel zu erkennen, während sie noch im Untergrund sind. Wenn Sie bei anderen Detektoren nahe genug an etwas Untergrund (z. B. einem Kabel) sind, hören Sie einen lauten Piepton -Geräusch im Gegensatz zu den niedrigen Töne dieses Detektors.

Das Drahtort ist auch wasserfest und robust gebaut, damit es alles standhalten kann, was darauf geworfen wird. Es verfügt über eine hochwertige Tragetasche für einen einfachen Speicher, zwei AA-Batterien für den Einsatz direkt aus der Box, ein Benutzerhandbuch für schnelle Referenz und sogar einen Schutzschild, um sich vor Schmutz und Staub zu schützen. Wir empfehlen dieses Gerät für alle, die Kabel oder Kabel in Wänden oder Decken suchen müssen, ohne zu wissen, wo sie sich zuvor befinden.

Viele Menschen mögen es, es zu benutzen, weil sie keine Stunden mit meinen Händen und Knien verbringen müssen, um herumzugraben, nur um eine vage Vorstellung davon zu bekommen, was dort unten ist. Mit dem NF-826 weiß ich genau, wo sich meine Kabelläufe befinden, ohne spezielle Geräte oder Fachkenntnisse zu benötigen. Wenn Sie etwas Einfaches, Erschwingliches und Genaues suchen, funktioniert dieses Tool auch für Sie hervorragend.

Stecken Sie es einfach in Ihr Stromversorgungsauslass und beginnen Sie mit dem Scannen. Das Scannen dauert weniger als 20 Minuten. Der 826 enthält auch einen eingebauten Timer, sodass Sie sich nie um den Akku kümmern müssen. Stellen Sie einfach den Timer ein und gehen Sie zu Ihrem Tag, wenn Sie wissen, dass Sie bei der vergangenen Zeit einen Alarm erhalten.

Sie können diese Funktion verwenden, wenn Sie Fehlalarme vermeiden möchten oder wenn Sie einen bestimmten Bereich genau bestimmen müssen. Wenn jemand eine neue Verkabelung oder Verkabelung für die Installation finden muss, speichert dieses Gerät sie daran, Fußböden, Wände und Decken aufzureißen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten begrabene Linien aus einem Gebäude finden, ohne irgendetwas zu beschädigen.

Inspektionskamera

Finden Sie Kabel oder Kabel, die in Wänden oder hinter Decken mit Inspektionskamera versteckt sind

Wenn Sie nach Drähten oder Kabeln suchen, die in Wänden oder hinter Decken versteckt sind, ist eine Inspektionskamera Kann ein wertvolles Werkzeug sein. Indem Sie die Kamera in kleine Öffnungen einfügen, können Sie einen klaren Blick auf das erhalten, was sich hinter der Wand befindet, ohne einen Abriss durchführen zu müssen.

Die Kamera ist auch ideal für Rohre und Kanäle in engen Räumen, die mit den Händen schwer zu erreichen sind. Im Umgang mit größeren Gebäuden ist dies eine großartige Möglichkeit, die Kosten niedrig zu halten, indem die Zeit für die körperliche Erkundung aufgewendet wird.

Nachdem Sie sich den Bereich angesehen haben, können Sie entscheiden, dass es am besten ist, Abschnitte der Wand zu schneiden, sodass es keine Unklarheit darüber gibt, was dahinter steckt. Obwohl das Ausschneiden der Wand der Wand nicht immer notwendig ist, wenn etwas nicht wie elektrische Kabel, die über sie laufen, und nicht in ihnen erscheint, möchten Sie ein detaillierteres Verständnis dafür haben, was vor sich geht.

Durch das Ausschneiden dieser Abschnitte können Sie den gesamten Bereich inspizieren und bei Bedarf die erforderlichen Reparaturen durchführen. Sie müssen schnell arbeiten, denn sobald Sie einen Teil der Wand geschnitten haben, wird die Isolierung höchstwahrscheinlich auf den Boden verschüttet. Eine andere Sache zu berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, ob die Mauerabschnitte ausschneiden oder nicht.

Wenn Sie beispielsweise die exponierte Verkabelung aus einer Steckdose über einer Tür finden und durch Löcher in der Trockenmauer gehen, bevor sie in die Decke gehen, wo sie sich mit anderen Drähten treffen, die nicht freigelegt sind, ist es möglicherweise am sichersten, die Dinge so wie sie zu verlassen sind anstatt einen potenziellen elektrischen Schock zu riskieren, indem sie Abschnitte der Trockenmauer entfernen.

Magnetischer oder elektronischer Stollenfinder

Finden Sie Kabel, die in Wänden oder hinter der Decke mit magnetischem oder elektronischem Stift Finder versteckt sind

Wenn Sie nach Drähten suchen, die hinter Wänden oder Decken versteckt sind, kann ein Hölzerfinder ein hilfreiches Werkzeug sein. Die Bolzenfinder sind in zwei Haupttypen erhältlich: magnetisch und elektronisch. Magnetische Bolzenfinder arbeiten, indem sie Eisen -Metall -Objekte wie Nägel und Schrauben erfassen, mit denen Trockenwand an Holzrahmenelementen befestigt wird.

Elektronische Stollenformer metallische Objekte mit elektromagnetischen Sensoren erkennen. Die beste Art von Gestütsfinder für Ihre Bedürfnisse hängt davon ab, was Sie suchen und wo es sich befindet.

Die häufigste Verwendung eines magnetischen Bolzenfinders ist die Lokalisierung von Kabeln, die an der Wand geklebt wurden, jedoch nicht ordnungsgemäß in einem Elektrokasten installiert wurden.

Manchmal sehen Sie sogar diese Art von Kabelinstallationen, wenn sie Öffnungen in einer Wand oder Decke durchlaufen. Der Vorteil der Verwendung eines magnetischen Bolzenfinders gegenüber einem elektronischen ist, dass sie viel günstiger sind als ihre empfindlicheren Gegenstücke.

Wenn Sie jedoch nach einem Kabel tief im Wandhöhlen hinter elektrischen Kisten suchen, möchten Sie stattdessen in einen elektronischen Stollen -Finder investieren, da sie genauere Messwerte bereitstellen.

Denken Sie daran, dass beide Arten von Gestütsfürdern nicht funktionieren, wenn es eine Art Leiter vorhanden ist - einschließlich Kabel, Rohrleitungen, Leitungen oder Klimaanlagen. Es sollte auch beachtet werden, dass es viele Fälle gibt, in denen Sie überhaupt keinen Bolzenfinder benötigen - wie beim Versuch, die Verkabelung innerhalb eines elektrischen Junction -Boxs zu finden.

Ton- und Sondenkits

Finden Sie Kabel oder Kabel, die mit Ton- und Sondenkits versteckt sind

Eine Möglichkeit, Kabel oder Kabel zu finden, die in Wänden oder hinter Decken versteckt sind Ein Ton- und Sondenset. Dieses Kit gibt einen Ton aus, der von der Sonde erkannt werden kann, mit der dann der Draht lokalisiert wird. Um einen Ton- und Sondenkit zu verwenden, identifizieren Sie zunächst den allgemeinen Bereich, in dem sich der Draht befindet.

Befestigen Sie dann den Tongenerator an einem Ende des Drahtes und schalten Sie ihn ein. Bewegen Sie die Sonde als nächstes herum, bis Sie den Ton hören, der darauf hinweist, dass Sie den Draht gefunden haben. Entfernen Sie dann den Tongenerator als Referenzpunkt, die Obstruktionen zwischen Sonde und Kabel entfernen.

Nachdem es keine Hindernisse zwischen den beiden Geräten gibt, platzieren Sie sie zusammen, damit sie einen hörbaren Geräusch abgeben, wenn sie näher zusammengebracht werden. Nachdem Sie den Draht mit Ihren Sonden gefunden haben, folgen Sie ihm weiter, bis Sie seine Quelle erreichen - das andere Ende des Drahtes.

Sobald Sie die Quelle gefunden haben, trennen Sie den Draht entweder, wenn sie für elektrische Arbeiten nicht erforderlich ist, oder bestimmen Sie, welches Farbschema auf jeder Seite des Kabels (typischerweise rot und schwarz) entspricht.

Wenn eine Seite des Drahtes eindeutig rot ist und die andere Seite eindeutig schwarz ist, verbinden Sie diese beiden Seiten miteinander. Wenn beide Seiten rot oder beide Seiten schwarz sind, wenden Sie sich an einen Elektriker, um Ratschläge zu erhalten. Die Ton- und Sondenkits sind kostengünstig und einfach zu bedienen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie das entsprechende Kit für die Art des Drahtes erhalten, den Sie finden müssen. Beispielsweise verwendet die Fluoreszenzbeleuchtung mehr als eine Art von Verkabelungssystem.