Was ist die maximale Bandbreite für ein Netzwerk, das mit dem UTP -Kabel der Kategorie 5E verkabel ist?

Einführung

Die Bedeutung des Internets in unserem täglichen Leben ist extrem hoch. Fast alle Menschen auf der ganzen Welt machen nicht nur ihre Werke, sondern auch mit dem Internet neu und sozialisieren und sozialisieren. Wenn wir uns unsere Häuser ansehen, um die Anzahl der Geräte zu überprüfen, die mit einer Internet -Einrichtung ausgeführt werden, werden wir feststellen, dass es viele Geräte außer unseren Computern gibt. So viele elektronische Geräte verlassen sich jetzt auf das Internet. Wenn wir in unserem täglichen Leben ein stetiges Netzwerk sicherstellen möchten, gibt es keine Alternative zur Verwendung eines hochwertigen Kabels.

UTP -Kabel ohne abgeschirmtes Twisted Pair (

Das nicht abgeschirmte Twisted -Paar -Kabel ist ein spezieller Kabeltyp. Im Mantel eines UTP -Kabels gibt es acht separate Drähte. Diese verdrehten Drähte sind in vier Paaren vorhanden. Das Drehen der Drähte zweits dient zur Verhinderung von Fehlfunktionen. Wir können einen Anschluss an den Kabeln der Kabel platzieren. Diese Anschlüsse werden RJ45 -Stecker genannt. Die Signalübertragung ist die Funktion der Kabel.

Abbildung 1: UTP -Kabel

Technisch gesehen haben UTP -Kabel keinen Drahtschutz. Das U im Begriff UTP bedeutet schließlich ungeschützt. Da „UTP -Kabel“ eine ähnliche Bedeutung für das „Netzwerkkabel“ hat, sind diese beiden technisch dasselbe. Um sicherzustellen, dass keine unnötige Verwirrung vorliegt, haben sich die Vernetzung von Kabeln mit Schutz oder Schildern mit unterschiedlichen Abkürzungen synchronisiert.

In einem UTP -Kabel werden die Dicken der inneren Kabel in AWG ausgedrückt, was bedeutet, dass amerikanische Drahtmessstoffe. Die AWG -Werte in UTP -Kabeln betragen häufig 23 oder 24 AWG. Die Regel von AWG ist, dass das Kabel dicker ist, wenn die Zahl niedriger ist. Es ist möglich, aufgrund des Kabels zu erklären. Es hängt damit zusammen, wie schnell das Kabel durch eine Form gezogen wird. Wenn es öfter passiert, ist das Kabel dünner.

Kategorie 5e Kabel

Es gibt verschiedene Arten von UTP -Kabeln. Die Unterschiede zwischen diesen Kabeln sind durch eine Reihe von Kategorien identifizierbar. Die Kategorien beginnen von CAT1 (Kategorie 1) und CAT8 ist derzeit ebenfalls erhältlich. Cat5 ist eine der Kategorien und Cat5e ist eine verbesserte Ausgabe von CAT5. CAT5E -Kabel haben großartige Übersprechensspezifikationen, sodass sie eine maximale Geschwindigkeit von 1 Gbit / s unterstützen können. Gegenwärtig ist CAT5E sehr beliebt für Verkabelungsspezifikationen auf der ganzen Welt. Im Gegensatz zu anderen Kategorienkabeln ist es sehr verzeihend, wenn Richtlinien für die Bereitstellung und Beendigung von Kabel nicht erfüllt sind.

Die CAT5E -Spezifikation ist eine Verbesserung gegenüber der CAT5 -Spezifikation, indem neue Spezifikationen eingeführt und überarbeitet werden, um das Übersprechensniveau zu mildern. Sowohl für CAT5E als auch für CAT5 sind die Bandbreiten 100 MHz und auch physikalische Konstruktionen gleich. Die meisten CAT5 -Kabel erfüllen die Spezifikationen von CAT5E -Kabeln, obwohl die Zertifizierungen dieser beiden Kabel nicht gleich sind. Die Datenrate von CAT5E beträgt jedoch 1 Gbit / s und die Datenrate von Cat5 beträgt 100 Mbit / s. Im Jahr 2001 wurde CAT5E sehr beliebt, um den Fokus von CAT5 zu stecken.

Abbildung 2: Maximale Datenrate von UTP -Kabeln

Das UTP CAT5E -Kabel wurde äußerst beliebt und ersetzte das herkömmliche Koaxialkabel, das nicht mit dem kontinuierlich wachsenden Bedarf an zuverlässigeren und schnelleren Netzwerken fertig werden konnte. UTP5E -Kabel verfügen über verschiedene Arten von Anwendungen wie Ethernet, Gigabit -Ethernet, FastEthernet usw. Bitte lernen Sie ein anderes Thema kennen Welche Kabeltypen sind besser für die Ethernet -Verkabelung?

Netzwerke mit UTP CAT5E -Kabeln

  • Aufgrund des Designs von UTP Cat5e eignet sich es sehr für Netzwerkverkabelungssysteme wie Office Lans. UTP CAT5E -Kabel sind dünn, leicht und flexibel. Diese Kabel sind auch kostengünstig und vielseitig. Im Vergleich zu geschützten CAT5E-Kabeln sind gut gestaltete UTP-CAT5E-Kabel sowohl für die Wartung als auch für die Installation einfacher. Diese Funktionen sind für Netzwerke äußerst nützlich.
  • Geräte (Router, Schalter usw.) mit der Verbindung von Cat5e UTP -Kabel sollten auch die erwarteten Datengeschwindigkeiten unterstützen. Die Kabeltechnologie hat eine Rückwärtskompatibilität. Das CAT5E -Kabel verfügt über eine 100 -MHz -Bandbreite, ist jedoch mit einer maximal 350 -MHz -Fähigkeit erhältlich.
  • Bei der Auswahl eines UTP CAT5E -Kabels für ein Netzwerk muss der Benutzer auch Farbe und Länge berücksichtigen. Cat5e -Ethernet -Kabel haben Standardlängen wie 1 bis 10 Meter. Sie können Kabel mit längeren Längen und Kabel mit angepassten Längen abrufen. Die Länge des Kabels hängt hauptsächlich vom Abstand zwischen dem Router oder dem Netzwerkschalter und verschiedenen Netzwerkgeräten ab. CAT5E -Kabel haben alle möglichen Farben. Benutzer können Farben basierend auf ihren Vorlieben und Vorlieben auswählen.
  • Bevor Sie das UTP CAT5E -Kabel verwenden, besteht der letzte Schritt darin, es mit zu testen Spezialisierte Testausrüstung.Noyafa NF-8209 ist solche professionelle Ausrüstung, kann auf dem LCD -Bildschirm UTP Cat5e -Kabel -Testergebnisse angezeigt werden.

Abschluss

Die 100 -MHz -Bandbreite des Cat5e UTP -Kabels ist sehr beeindruckend. Außerdem kann die Geschwindigkeit für mehr als 100 Meter Kabel bis zu 1 Gbit / s betragen. Die hohe Bandbreite und Geschwindigkeit sind zwei spezielle Merkmale von CAT5E -UTP -Kabeln. Cat5e UTP -Crossover -Patch -Kabel eignen sich gut zum Anschließen von zwei ähnlichen Geräten. Während der Installation schützt ein kabelloser Stiefel das Kabel vor unerwünschten Kabelschnitzen und sorgt für eine zusätzliche Belastung. Wenn wir alle Faktoren berücksichtigen, sind CAT5E -UTP -Kabel eine großartige Option für Netzwerke.